facebook Twitter Youtube RSS

Mordfall Kardelen - Keine Verbindungen zum Fall Michelle nach Leipzig

am . Veröffentlicht in Deutschland

Mordfall Kardelen - Keine Verbindungen zum Fall Michelle nach LeipzigPaderborn/Leipzig. Wie die Polizei in Paderborn mitteilte, besteht kein Zusammenhang mit den Fällen aus Hannover und Leipzig, bei denen ebenfalls Mädchen im gleichen Alter ums Leben kamen.


Im ersten Moment wies der Fall einige Parallelen mit den beiden anderen Mädchenmorden in Leipzig und Hannover auf. Michelle aus Leipzig und Jenisa aus Hannover waren ebenfalls nur acht Jahre alt. Alle Mädchen wurden missbraucht und an einem Gewässer gefunden.
Nach den Angaben der Paderborner Ermittler habe sich Anfang der Woche ein dringender Tatverdacht gegen den 29-jährigen Ali Kur aus Paderborn erhärtet.
Die Staatsanwaltschaft hat bei dem Amtsgericht Paderborn einen Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen erwirkt und die europaweite Fahndung eingeleitet. Zum Aufenthaltsort des Gesuchten kann zurzeit nur spekuliert werden, die Ermittlungen laufen aber auf Hochtouren.
Der Mann soll nach den Erkenntnissen der Mordkommission seit dem 13. Januar nicht mehr in Paderborn gesehen worden sein.
Am letzten Montag wurde dann die verlassene Wohnung des 29-Jährigen im Nachbarhaus des Opfers durchsucht. Die Polizei konnte dabei weitere Spuren sichern, deren kriminaltechnische Auswertung noch andauere.
Entscheidend für die Erhärtung des Tatverdachtes gegen den 29-jährigen Ali Kur war eine Übereinstimmung von DNA-Spuren, die am Leichenfundort gesichert wurden und dem Täter zuzurechnen sind. Wie mitgeteilt wurde, fanden sich identische Spuren bei der Untersuchung von Asservaten aus der Wohnung des Verdächtigen.
Die Mordkommission bittet nun Zeugen, die Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort des Ali Kur machen können, sich umgehend an die nächste Polizeidienststelle zu wenden.
Hinweise werden auch weiterhin unter der Hotline 05251/3062009 entgegen genommen.

Mordfall Kardelen - Ali Kur

(msc/Bild: Polizei Paderborn)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen