facebook Twitter Youtube RSS

Lufthansa streicht bis Freitag 3.800 Flüge

am . Veröffentlicht in Deutschland

Lufthansa streicht bis Freitag 3.800 FlügeFrankfurt (Main)/ Leipzig. Die Lufthansa steht vor einem der größten Streiks der Unternehmensgeschichte. Ab Mittwoch, den 2. April, bis einschließlich Freitag, den 4. April, wollen die Piloten der Fluggesellschaft streiken. Aus diesem Grund strich Lufthansa in diesem Zeitraum rund 3.800 Flüge.

 

 

Von den Flugstreichungen sind an den kommenden drei Tagen so gut wie alle Destinationen betroffen, von innerdeutschen Flügen bis zu interkontinentalen Verbindungen. Ganze 61 Interkontinentalflüge von bzw. nach München oder Frankfurt wird die Lufthansa im Streikzeitraum anbieten. Fluggäste werden deshalb dringend gebeten, sich über die aktuelle Situation ihres Fluges zu informieren, da einige Flüge auch kurzfristig ausfallen könnten.
Wie die Lufthansa mitteilte können Passagiere, die innerdeutsch fliegen wollten und deren Flüge ausfallen, die Züge der Deutschen Bahn für ihre Reise nutzen und ihr Flugticket in ein Bahnticket umwandeln lassen. Nicht ganz so einfach ist die Prozedur bei Germanwings. Hier wird nur der Preis des Flugtickets erstattet, sollte die Bahnfahrt mehr kosten müssen die Reisenden die Mehrkosten selbst tragen.
Weitere Möglichkeiten zur Umbuchung oder Stornierung der Flugtickets sowie detaillierte Informationen zu gestrichenen Flügen sind auf den Webseiten der Lufthansa unter www.lufthansa.de und von Germanwings unter www.germanwings.com zu finden.
Auch der Flughafen Leipzig/Halle wird von den Streiks betroffen sein. Ab Leipzig werden (Stand 1. April) insgesamt je vier Lufthansaflüge von und nach Frankfurt sowie je zwei Flüge von und nach München ausfallen. Auch einige Flüge von Germanwings, unter anderem nach Stuttgart, werden nicht stattfinden.
Der Streik der Piloten der Lufthansa, German Wings und Lufthansa Cargo soll am 2. April um 0:00 Uhr beginnen und bis zum 4. April 23:59 Uhr andauern.

Mehr zum Pilotenstreik bei Lufthansa und Germanwings:


(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen