facebook Twitter Youtube RSS

Wetterdienste warnen vor Glatteis in Leipzig

am . Veröffentlicht in Deutschland

Wetterdienste warnen vor Glatteis in LeipzigLeipzig. Aufgrund der momentanen Wetterlage warnen die Wetterdienste vor der Gefahr durch Glatteis und Glatteis-Regen in großen Teilen von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

 

 

 

Temperaturen um den Gefrierpunkt, die mit Regen einhergehen sorgen in der Nacht von Montag (20.01.2013) und Dienstag (20.01.2013) für Bedingungen, in denen sich Blitzeis auf Straßen, Gehwegen und Bahnstrecken bilden kann. Aus diesem Grunde haben die Wetterdienste auch für Leipzig eine Unwetterwarnung heraus gegeben.
Es muss mit starken Eisansatz und Glatteis durch gefrierenden Regen und Sprühregen gerechnet werden. Nach Angaben der Meteorologen wird es aus diesem Grund starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr geben. Autofahrten sollten wenn möglich vermieden werden. Da auch die Gehwege spiegelglatt werden können, solle man im Haus bleiben.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Wetterdienste.

(msc)

 

Aktuelle Unwetterwarnungen finden Sie hier:

Meteomedia Unwetterzentrale Meteomedia Unwetterzentrale

 

 

Deutscher Wetterdienst (DWD) Deutscher Wetterdienst (DWD)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen