facebook Twitter Youtube RSS

Bundeskanzlerin Angela Merkel verletzt sich bei Skiunfall

am . Veröffentlicht in Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel verletzt sich bei SkiunfallBerlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in ihrem Winterurlaub in St. Moritz beim Langlauf verletzt und wird ihr Programm in den nächsten drei Wochen einschränken.

 


Die Kanzlerin zog sich bei dem Unfall Beckenverletzungen zu. Aus diesem Grund wurden mehrere Termine in den nächsten Wochen, darunter der in Kürze geplante Besuch Merkels in Polen, abgesagt. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert mitteilte, wird Merkel nur einige Termine in Berlin wahrnehmen, wird aber wahrscheinlich die Kabinettssitzungen trotz der Verletzung selbst leiten.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen