facebook Twitter Youtube RSS

Hat Obama Bundeskanzlerin Merkel überwachen lassen?

am . Veröffentlicht in Deutschland

Hat Obama Bundeskanzlerin Merkel überwachen lassen?Leipzig. Seit dem gestrigen Mittwoch ist die Affäre um die Abhöraktionen der USA im Ausland um eine bittere Note reicher. Wie die Bundesregierung mitteilte gibt es Anhaltspunkte, dass US-Geheimdienste das Mobiltelefon von Kanzlerin Angela Merkel überwachten.

 

 


Noch vor kurzen hatten Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) und Kanzleramtsminister Ronald Profalla (CDU) die Vorwürfe gegen die NSA als übertrieben abgetan. Friedensnobelpreisträger und US-Präsident Barack Obama hatte bei seinem Besuch in Deutschland vertrauensvolle Zusammenarbeit angekündigt, konnte jetzt in einem Telefon mit Merkel den Verdacht der Ausspähung des Kanzlertelefons aber nicht ausräumen. Die mögliche Abhörung ihres eigenen Telefons veranlasste Merkel nun zu einem sofortigen Telefonat mit Obama, als es um die mögliche Ausspähung von Daten der Bürger ging, schickte sie nur Innenminister Friedrich nach Washington, der danach von falschen Verdächtigungen sprach, die sich in Luft aufgelöst hätten.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen