facebook Twitter Youtube RSS

Umbau der Löwenanlage im Zoo Leipzig hat begonnen

am . Veröffentlicht in Leipzig

Umbau der Löwenanlage im Zoo Leipzig hat begonnenLeipzig. Der Zoo Leipzig baut als Reaktion auf den Ausbruch der beiden Löwen im September seine Löwenanlage um. Zudem wird in den nächsten Wochen eine Löwin in Leipzig einziehen.

 

 

Am 29. September waren die beiden Etoscha-Löwen Majo und Mothsegetsi aus ihrem Gehege im Zoo Leipzig ausgebrochen. Während Majo in die Anlage zurückgedrängt werden konnte musste sein Bruder Mothsegetsi erschossen werden. Seitdem analysierten die Zoomitarbeiter den Ausbruch. Nun wird mit den Umbaumaßnahmen auf den Ausbruch reagiert. Dabei wird der Wassergraben auf mindestens acht Meter verbreitert, zudem wird an der besucherseitigen Wand des Grabens eine Stangenkonstruktion errichtet, die mit einer Höhe von 1,30 m bis 1,50 m als vertikale Barriere dient. Die Kosten für die Baumaßnahmen in Höhe von etwa 80.000 Euro wird der Freundes- und Förderverein des Zoo Leipzig übernehmen. “Wir wollten unserem Zoo in dieser Ausnahmesituation schnell und unkompliziert helfen und die ungeplante Investition übernehmen“, erklärte dazu Michael Weichert, Präsident des Freundes- und Fördervereins. “Gemeinsam mit den Leipzigern möchten wir für die Leipziger und ihre Gäste dafür Sorge tragen, dass die Löwensavanne wieder in Betrieb gehen und die moderne Löwenhaltung fortgesetzt werden kann. Schließlich hat unser Verein zwei Drittel der damaligen Bausumme getragen.“ Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Umbau der Löwenanlage im Zoo Leipzig hat begonnen


Wie Zoodirektor Jörg Junhold mitteilte, wird Majo in naher Zukunft wieder Gesellschaft bekommen. “Neben den Umbaumaßnahmen liefen auch die Anstrengungen, ein weiteres Tier nach Leipzig zu holen auf Hochtouren, um den jungen Löwen nicht länger als notwendig allein halten zu müssen“, so Junhold. In den nächsten Wochen soll nun eine zweieinhalbjährige Löwin aus einem französischen Zoo nach Leipzig kommen.

(ine/ Bilder: Zoo Leipzig)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen